clubhouse-content-guide

Clubhouse Content Guide für deinen erfolgreichen Start mit der neuen Social-App. Erfahre, wie du Clubhouse für dein Business nutzt und mit welchen Themen du deine Community und deinen Expertenstatus strategisch aufbaust.

Clubhouse Content Guide: So startest du mit der neuen App

Die neue Mega-App Clubhouse ist in aller Munde. Jeder will dabei sein! Was ich oft beobachte: Sobald du die innovative Social-App auf deinem Handy hast, verstehst du erst einmal nur Bahnhof.

Schnell kommen Fragen wie diese auf:

  • Was mache ich jetzt?
  • Welche Infos gehören in mein Profil?
  • Wie gewinne ich Follower bei Clubhouse?
  • Wie finde ich spannende Unterhaltungen?
  • Und was zum Teufel sind diese Räume?!

Ganz ehrlich?

So ging es mir zunächst auch. Dann habe ich mir Clubhouse genauer angehen und schnell das geniale Potenzial er App entdeckt! Vor allem, wenn du dich als Expertin positionieren möchtest.

Dies ist für dich drin, wenn du Clubhouse gezielt für dein Business nutzt:

  • Du gewinnst super schnell viele aktive Follower – auch für deine Community bei Instagram.
  • Du erhöhst kinderleicht deine Reichweite und deinen Bekanntheitsgrad als Expertin.
  • Mit den passenden Titeln und Themen gibst du deinem Expertenstatus einen richtigen Push.

Ok, Insa – ich habe genug gelesen. Ich will bei Clubhouse sofort erfolgreich durchstarten!

Sehr cool!

Dann sicher dir hier einen Platz in meinem 1:1 Clubhouse-Online-Coaching.clubhouse-coaching-online

In drei Online-Sessions (jeweils 60 Minuten) zeige ich dir, wie du die neue App gezielt für dein Business nutzt, neue Follower für deine Community anlockst und sichtbar wirst als Expertin.

Du hast noch keine Einladung für Clubhouse bekommen?

Den ersten 3 Teilnehmern in meinem Coaching sende ich eine persönliche Einladung in das exklusive Netzwerk!

Ergreifst du die Chance? 

Ja? Klasse! Such dir hier einfach deinen Wunschtermin in meinem Kalender aus.

Erfahre in einem unverbindlichen Gespräch mehr über mein 1:1 Clubhouse-Online-Coaching.

Aktiv auf Clubhouse sein, ohne Zeit zu vergeuden

Jetzt hast du die Wahl: Du kannst weiter alleine auf deinem Handy herumwischen, dich durch die App klicken und dabei enorm viel Zeit verlieren.

Denn glaube mir, Clubhouse IST ein wahrer Zeitfresser – wenn du die Social App nicht strategisch nutzt.

Oder du startest mit einem Support noch im 1:1 Coaching gleich erfolgreich durch. Wie auch immer du dich entscheidest – dies möchte ich dir besonders ans Herz legen:

Achte auf eine gesunde Clubhouse-Live-Balance!

So faszinierend die neue App ist, plane deine Clubhouse-Zeit bewusst. Nutze die App von Anfang an strategisch für dein Business und sei mit voller Energie sichtbar als Expertin.

Business-Tipp: So nutzt du Clubhouse professionell

Dein Power-Clubhouse-Profil ist geschrieben? Du hast das perfekte Foto für die Mega-App hochgeladen? Dann überleg dir jetzt, warum du bei Clubhouse bist.

  • Welche Ziele willst du hier erreichen?
  • Woran machst du fest, dass sich Clubhouse positiv auf dich und deine Business auswirkt?

Überleg dir das gut. Notiere messbare Ziele bei Clubhouse und kontrolliere sie regelmäßig.

Denn:

Die Intention, die du mit Clubhouse verfolgst, ist die Basis für deine Erfolgs-Strategie.

Dies gilt auch für deinen Content  – also für passende Clubhouse-Beiträge. Meine Tipps für dich:

  • Entscheide dich für Themen, die genau zur neuen Community bei Clubhouse passen.
  • Reagiere professionell auf die Beiträge anderer in den Räumen bei Clubhouse.
  • Vor allem: Werde mit eigenen spannenden Beiträgen und Statements sichtbar als Expertin.

Warum professioneller und individueller Content so extrem wichtig für deinen Expertenstatus ist, verrate ich dir in diesem Blogpost: Message im Vortrag – 3 ultimative Gründe für knackige Kernaussagen.

Clubhouse Content Guide: Diese Themen liebt die neue Community

Bei Clubhouse steht deine Community im Vordergrund. Deine neuen Follower möchten etwas von dir lernen. Sie wollen mit dir und anderen über deine Themen diskutieren. LIVE!

Gerade dieser Live-Moment gibt deiner Sichtbarkeit bei Clubhouse einen Kick. Mein Tipp: Überlege dir passende Themen und mische mit.

Etwa so:

  • Finde Räume, in denen interessante Themen diskutiert werden.
  • Sprich auf der virtuellen Clubhouse-Bühne und bereichere die Diskussion im Raum mit deiner Expertise.
  • WICHTIG: Achte dabei unbedingt auf die jeweiligen Regeln und vermeide plumpe Werbung.

Clubhouse funktioniert rein über die Sprache. Deine Follower sehen dich weder im Video oder können deine Beiträge kommentieren.

Du spricht bei Clubhouse in das große Nichts. Das schult deine Präsenz und Stimme ideal.

Alles schön und gut, Insa, aber was bitte sind denn nun diese Räume

wie-starten-mit-clubhouseIn jeder neuen Community gibt es neue Begriffe. Bei Clubhouse sind das eindeutig die Räume.

Du kannst

#1 einen Raum starten,

#2 einen Raum betreten,

#3 einen Raum moderieren.

Stell dir diese Räume wie virtuelle Orte vor, an denen du interessante Menschen triffst und auf Augenhöhe diskutierst.

Keine Panik!

Auch das besprechen wir ganz in Ruhe in meinem 1:1 Clubhouse-Online-Coaching. Tipp: Erfahre in einem kostenlosen Strategie-Gespräch (20 Minuten) mehr über mein effektives Clubhouse-Coaching für Expertinnen und Unternehmerinnen.

Business-Tipp: So gewinnst du aktive Follower mit Clubhouse

Wenn du neu bei Clubhouse bist, hast du zunächst keine Follower. Sprich: Niemand kennt dich und wird auf deine Expertise oder die Themen in deinen Räumen aufmerksam.

Das kannst du schnell ändern. Clubhouse ist ideal, um deine Community weiter auszubauen und viele neue aktive Follower zu gewinnen.

Was ich sehr genial finde:

Seitdem ich aktiv bei Clubhouse mitmische, wächst auch meine Community bei Instagram rasant.

Mein Tipp, wie das auch dir gelingt:

  • Geh in die Räume,
  • hör zu und
  • entdecke interessante Menschen.

Vernetze dich danach mit ihnen – auch bei Instagram.

Wichtig: Halte dich an die Clubhouse-Etiquette.

Tritt bei Clubhouse mit einer gezielten Kombi aus Spontanität und Strategie auf.

Sprich: Mache mit deiner Kernaussage auf dich und dein Business aufmerksam. ABER: Lies sie bitte nicht vom Zettel ab! Ja, das habe ich auch schon bei Clubhouse erlebt.erfolgs-guide-vortrag

In diesem Moment musste ich an Referenten denken, die mich mit ihrem Auftritt langweilen oder per monotonem Vortrag ins Fakten-und-Folien-Koma treiben.

Übrigens:

Wie du so einen drögen Auftritt – nicht nur bei Clubhouse – vermeidest, erfährst du in meinen 3-Schritte-Erfolgs-Guide.

In meinem Guide habe ich viele Insider-Tipps für dich zusammengetragen.

Du kannst dir meinen 3-Schritte-Erfolgs-Guide für deinen entspannten Auftritt hier kostenlos herunterladen. Setze meine einfachen Übungen gleich im nächsten Auftritt um – vielleicht sogar bei Clubhouse!

Clubhouse Content Guide: Wie du deinen Expertenstatus aufbaust

Das Zauberwort für deinen Expertenstatus ist Sichtbarkeit! Zeig dich bei Clubhouse und falle mit deiner Persönlichkeit und deiner Meinung als Fachfrau auf. Was ich dir an dieser Stelle unbedingt ans Herz legen möchte:

Schnapp dir das virtuelle Mikro und geh auf die Clubhouse-Bühne!

Mach das mit voller Energie, Freude und Überzeugung. Tritt als inspirierendes Rolemodel auf und bring Schwung in die Gespräche in den Räumen.

Halte die Community mit frechen Thesen in Atem. Oder bringe sie mit guten Storys und Beispielen aus deinem Beruf zum Staunen.

Und ja, da wird dir zunächst ganz schön das Herz pochen. Vor allem, wenn du bei Clubhouse zum ersten Mal virtuell deine Hand hebst und als Expertin auf die Bühne gehst. Mit dem richtigen Mindset packst du das!

Mehr dazu in diesem Blogpost: Rolemodel-Mindset – darum ist deine Denkweise der Schlüssel zum Erfolg.

Mein Special: 1:1 Clubhouse-Online-Coaching für deinen erfolgreichen Start

  • Für deinen ersten Clubhouse-Auftritt als Expertin wünscht du dir jemand, der deinen Rücken stärkt?
  • Du willst den Clubhouse-Hype strategisch für dein Business nutzen?
  • Neugierig, mit welchen Themen du dir kinderleicht einen Namen bei Clubhouse machst und schnell viele aktive Follower gewinnst?

Das alles zeige ich dir in meinem brand neuen 1:1 Clubhouse-Coaching – Schritt für Schritt, in deinem Tempo. In drei effektiven 1:1 Online-Sessions erstellen wir deinen persönlichen Clubhouse-Fahrplan.

Die Inhalte meines 1:1 Clubhouse-Online-Coachings:

Schritt #1: Dein perfekter Start bei Clubhouse

Erfahre, wie du ein Profil kreierst, das neue Follower und Kunden anlockt und deine Reichweite pusht.

Schritt #2: Deine erfolgreiche Strategie bei Clubhouse

Lerne, mit welcher individuellen Strategie du Clubhouse für dein Business nutzt und deine Sichtbarkeit als Expertin kinderleicht erhöhst.

Schritt #3: Deine idealen Themen bei Clubhouse

Erstelle einen persönlichen Clubhouse-Contentplan und erfahre, mit welchen Themen du dir einen Namen auf der neuen Social-App machst.

Das willst du dir nicht entgehen lassen? Such dir hier einfach deinen Wunschtermin in meinem Kalender aus.

Erfahre in einem kostenlosen Strategie-Gespräch (20 Minuten) mehr über mein 1:1 Clubhouse-Online-Coaching und sicher dir deinen Platz.